zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Gerhard Gundermanns 65. Geburtstag (Gundermann)

verfasst von GUNDERMANNFAN(R) Homepage E-Mail, 23.02.2020, 22:26

Lieber Wolfgang,

wo einst Gundis Hochstuhl stand, in der Abraham-Lincoln-Straße in Weimar,
wächst heute ein Kraut namens Gundermann.

In jedem Gedanken, in jedem Wort und in jeder Tat verbirgt sich im Kern
die Dualität des Lebens und des Todes.

Der Schöpfer weiß, wie schwer er es im Land der Aufklärung hat. Deswegen erwählte er einen von ihnen. Er gab ihm die Kraft, alles zu sagen was nötig ist. Dann ist er gegangen, damit andere kommen können. Die Trauer über den Verlust des geliebten Menschen macht nachdenklich.
Das Werk, was er hinterlässt führt zum Leben, dessen Ende nicht der Tod ist.

Déjà-vu.

Gundis Werk enthält das göttliche Projektil, die Liebe und die Wahrheit, das zielgenau die Hungerherzen ansteuert. Es trifft die, die sich für Menschen interessieren und das Leben suchen.

Die Welt braucht ein Bataillon d'Amour. Beendet das Scheißspiel und reiht euch ein.

Die Liebe ist stärker als Druck und Gegendruck.

Liebe Grüße
Andreas aus Weimar

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
4877 Postings in 1016 Threads, 255 registrierte User, 105 User online (0 reg., 105 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum