zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Grits Statement (Gesellschaft)

verfasst von Christine(R), 25.09.2022, 12:11

Liebe Andrea, ich stelle nicht Putin mit Hitler gleich, natürlich nicht, auch Grit nicht. Trotzdem kann ich sie schon verstehen, dass sie Russland faschistisch nennt, das kann ich nachvollziehen, es ist eine neue Form von Faschismus, in der Blogger zur Landung in Moskau gezwungen werden, in der ein Regime wie Belarus unterstützt wird, in der Soldaten aus entlegenen Regionen verheizt werden...aber ist ja schön zu hören, dass du auch den Angriff Russlands auf die Ukraine verurteilst.

Und auch ich sehe jeden Völkerrechtsbruch durch die USA sehr kritisch, das ist für uns in den letzten Jahrzehnten ja Alltag gewesen. Wir stehen zwischen zwei Fronten, die keinen Spaß verstehen und denen es um Macht geht, mit welchen Mitteln ist egal. Die Politiker, die das alles jetzt machen und entscheiden müssen, ich möchte nicht in ihrer Haut stecken. Vielleicht kannst du Dir auch mal den Gedanken leisten, dass nicht jeder zuschauen möchte, wie Russland die Ukraine einnimmt und dort Menschenrechte verletzt? Vielleicht liest du dir einfach die Beiträge von Elke, Grit und Wolfgang noch mal durch? Und Deine Einschätzung der Medien wirkt für mich sehr "Nachdenkseiten"-geprägt. Mir wurden von unseren Medien Völkerrechtsbrüche auch immer als solche dargestellt, auf beiden Seiten. Ich denke insgesamt, dass das Thema auch hier inzwischen zur Genüge besprochen wurde, ehrlich gesagt.

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
6029 Postings in 1249 Threads, 230 registrierte User, 65 User online (0 reg., 65 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum