zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Schwurbelland (Gesellschaft)

verfasst von GUNDERMANNFAN(R) Homepage E-Mail, 25.02.2022, 17:12

Schwurbelland

Germania liegt wieder einmal in den Wehen.
Der braune Humus gebiert eine Göbbelsschnauze.

Die eigene Entmenschlichung spiegelt sich in
der proklamierten Entmenschlichung des Gegenübers.

Die Kommandobrücke ist vereist.
Gottesmänner lieben Kinder und hassen ihre Feinde.
Das Kanonenfutter lechzt nach Kanonen.
Der Drachentöter war nur ein Schattenboxer.

Wer wird diesmal die Nabelschnur durchtrennen
und uns von uns selbst befreien?

Der Himmel schweigt.
Die Gedanken sind frei, vogelfrei.

Michel stellt keine Fragen,
er hat es nie gelernt.

---
In jedem Gedanken, in jedem Wort und jeder Tat verbirgt sich im Kern die Dualität des Lebens und des Todes. Ich suche das Leben.

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
5776 Postings in 1204 Threads, 334 registrierte User, 99 User online (0 reg., 99 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum