zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Wurde in Deutschland bei den Intensivbetten manipuliert? (Gesellschaft)

verfasst von Skywise(R), 02.12.2021, 19:34

@Onkelonkel:
» Auf die Frage: Wurden Intensivbetten abgeschafft, antwortest Du mit einem
» klaren „Nein“. Natürlich habe ich die Ankündigung von alternativen
» Deutungen so verstanden, dass Deine Aussage dbzgl. untermauert wird, habe
» mit klaren statistischen Gegenargumenten gerechnet. Null.

Ich dachte, ich gebe Dir Suchbegriffe an die Hand, da Du ja ein paar Beiträge weiter oben so stolz darauf warst, von Beiträgen wie von Dir verlinkten zu eigenen Recherchen angeregt zu werden. Ich fühle mich leider auch in meiner Einschätzung bestätigt, daß Du auf die einzelnen Punkte gar nicht einzugehen gedachtest.

» Stattdessen
» kommst Du mit Entschuldigungen für die Verantwortungsträger,

Ich sage doch ziemlich deutlich, daß Fehler gemacht wurden und nicht alle Vorwürfe aus dem Video von der Hand zu weisen sind. Ich versuche zu erklären, wie bestimmte Entwicklungen gelaufen sind, damit auch Du darüber selbstreflektieren kannst, ob Du als einer der Entscheidungsträger ohne Reibungsverluste durch die Pandemie gekommen wärst. ... der werfe den ersten Stein und so.

» haltlosen
» Behauptungen und absurden Ideen, was am Ende für mich bedeutet, dass auch
» Du weißt: Ja, es wurden Intensivbetten abgebaut.

Wenn Du mit einer ordentlichen Auswahl an Champignons daheim ankommst, Dir dann jemand sagt, daß es sich bei einem Teil Deiner Sammlung um Knollenblätterpilze handelt und diese fürsorglich aussortiert - hast Du dann weniger Champignons als zuvor?


» Es scheint so völlig egal zu sein, dass Betten kommen und gehen, je
» nachdem, wie die finanziellen Anreize für die Auslastung gesetzt werden.

Nein, und das hatte ich auch nirgendwo behauptet. Daß Betten sich als geeignet oder ungeeignet herausstellen, ist eher eine Frage von Entscheidungen, die sich nachträglich als richtig oder falsch herausgestellt haben.

» Geld spielt in der „Pandemie“ keine Rolle mehr. Außer übrigens, wenn es um
» Soziales geht. Für große Krankenhauskonzerne gibt’s immer irgendwo ein paar
» Mios abzugreifen.

Wenn dem so wäre, dann sähe es im Personalsegment völlig anders aus.

» Da werden alte Betten weggekegelt in der Pandemie, so erzählst Du. Aha,
» macht Sinn. Lieber keine untauglichen Dinger. Wir haben ja auch in
» Takatukaland gelebt vor 2020 und Hängematten als Intensivbetten ausgegeben.
» Gibt es ‘ne Statistik dazu? Für mich ist diese Deine Aussage schlichte
» Phantasie. Belege mir bitte das Gegenteil. Dazu: Wieviele
» Kinderintensivbetten wurden sinnvoller Weise aus der Statistik genommen?
» Sind Kinder etwa nicht gefährdet? Müssen aber geimpft werden, gelle?

Die Anzahl der Betten, die bei der Corona-Bekämpfung keine Rolle spielen, hast Du doch durch den Videobeitrag präsent, oder?
Kinder sind natürlich gefährdet, allerdings nicht im selben Maß wie Erwachsene.


» Die armen Politiker wussten nicht, ahnten nicht einmal, vollkommen
» überrascht,
» alles
» andere ist VT.

Nehmen wir für einen Augenblick an, Du wärst Gesundheitsminister. Ist ja gerade mehr oder weniger vakant, der Job. Herr Schreyer erzählt etwas von einer Pandemie und ich gebe ihm in vielen Punkten absolut Recht. Statistisch betrachtet schwappt jedes Jahrzehnt mal so eine Pandemie bei uns vorbei, mitunter auch so richtig heftige wie aktuell. Wir wissen also heute bereits, daß die nächste Pandemie kommen wird. Welche Vorsichtsmaßnahmen würdest Du ergreifen? Immer dran denken: Du weißt nur, DASS eine Pandemie kommen wird, Du weißt aber nicht, wann genau und wie diese aussieht, welche Symptome sie mitbringt oder wie die Krankheitsverläufe sind, welche Bevölkerungsgruppen davon betroffen sind. Du weißt nur: die Pandemie wird kommen. Ich bin auf Deine Vorschläge gespannt. Kannst ruhig konkreter werden und irgendwelche Schwammigkeiten beiseite lassen, wir lesen ja gerne etwas über Roß und Reiter.

[...]

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
5794 Postings in 1209 Threads, 335 registrierte User, 71 User online (0 reg., 71 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum