zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Kontrollen in Jänschwalde und Schwarze Pumpe (Gundermann)

verfasst von Onkelonkel(R) Homepage, Berlin, 26.11.2021, 20:22

Hey Leute,

ich bin total froh, dass ich nicht allein doof bin. ;) Der laufende Angstporno ist so bedrückend, dass es zum Verzweifeln sein könnte, wenn nicht Leute wie Dieter und Jörg sich die Menschlichkeit bewahrt hätten. Wir werden den gesellschaftlichen Umbau ins technokratische und digitale nicht aufhalten können, aber vllt. können wir Inseln des Menschseins im guten Sinne erhalten. Viel Glück jedem dabei an seinem Platz.

Zu Bedenken möchte ich noch geben, dass selbst, wenn ich mich irren sollte, und wir in einer schlimmen Pandemie leben würden: Angst und Vereinsamung (Digitale Kommunikation ist okay, aber im Vergleich zu echten Kontakten etwa so, wie Masturbation im Vergleich zu erfüllendem Sex.) sind das Dümmste, was man seinem natürlichen Immunsystem antun kann. (Okay, die notzugelassenen Piekser sind vermutlich auch übel.)

Einen guten Start ins WE!

PS: Die Verlierer jeden gesellschaftlichen Umbaus sind regelmäßig die Schwachen der Gesellschaft. Für die hat Gundi sich zeitlebens stark gemacht. @Pfeffi Würde Gerhard das heute nicht mehr tun, lohnte sich keine Erinnerung an ihn. Dein Spekulation-Argument geht ins Leere.
Trotzdem wäre ich bereit, alles, was Du anders siehst, mit Dir auf Sach-, und nicht, wie Wolfgang das versucht hat, auf persönlicher Ebene, zu diskutieren.

---
love'n'peace

---

Pandemieleugner müsste man zwangsimpfen, isolieren, konzentrieren oder mehr?

---

Was immer auch geschieht,
nie sollt ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht,
auch noch zu trinken!

Erich Kästner

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
5741 Postings in 1193 Threads, 334 registrierte User, 67 User online (0 reg., 67 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum