zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Vizekanzler Scholz über Gundermann (Gundermann)

verfasst von Onkelonkel(R) Homepage, Berlin, 15.10.2021, 19:16

» Hallo Onkel,
» hier brauchst du nicht auf eine Antwort hoffen. Die Immerantworter sind
» sehr brav, sie lesen ja schließlich Zeitung und ziehen sich Talkshows rein.
» Und wenn mal einer über die Stränge schlägt, gibts nen Anscheißer vom
» Platzanweiser. Nun ja, laß sie machen!
»
» Gruß, Dieter

He Dieter

Danke für die Aufklärung. Hatte meinen Eintrag hier schon fast vergessen... ;)
Das finde ich einigermaßen schade. Klar muss man auch aufpassen, dass in so einem Forum nicht zu drastisch zugeht.

Aber wenn ich das richtig sehe, dann ist das hier doch der Verein, der Gundermanns Erbe hochhält. Und ich bin mir sicher, dass GG kein Ideal hatte, dass in diese Zeit passt. Hätte er es geil gefunden, wenn so zwielichtige Gestalten wie der Scholz oder so ätzende Institutionen wie der MDR (heute) ihn jetzt, wo er sich nicht mehr wehren kann, für sich vereinnahmen?

Hätte er sich über anderthalb Jahre am Nasenring mit Maske durch die Manege ziehen lassen?
Hätte er akzeptiert, dass sich die Hungertoten in der Dritten Welt 2020 verdoppelt haben?
Würde er bemerken, dass heute, wo die Alten alle ihre Medizin bekommen haben, die Sterblichkeit gerade in dieser Bevölkerungsgruppe extrem ansteigt? Leider habe ich da einige eigene Erfahrung in meiner Umgebung machen müssen.
Würde er sich freuen über die unfassbaren Gewinne, die gerade heute z.B. von der HighTech-Industrie oder den Pharmaunternehmen eingefahren werden?
Würde er die Verträge der Pharma, die regelmäßig für nichts haften, sich die "Forschung" zu einem Gutteil aus öffentlichen Geldern finanzieren lassen, die Preise für die "Medikamente", zu denen die Leute indirekt gezwungen werden, nach Gusto selbst bestimmen dürfen, würde er sagen, dass er solche Verträge richtig findet?
Wie würde er die immer schlimmeren Zensurorgien und die massive Verengung des Debattenraums bewerten, Ausschluss von unliebsamen Künstlern und Wissenschaftlern, wie würde er sich dazu verhalten?

Da könnte man ewig weitermachen. Na mal sehen, ob sich hier wirklich niemand meldet.

Bin erst vor ca. 1,5 Jahren auf Gundi gestoßen und wirklich fasziniert. Ist auch ein bissl ärgerlich, dass ich ihn im Osten gar nicht wahrgenommen hatte :(. Das Bild, dass ich gepostet hab, war übrigens aus diesem Beitrag hier: https://jahreswort.wordpress.com/20...s-magischer-kaugummivollautomat/

Tatsächlich würde ich mir gern mal von den "Immerantwortern", wie Dieter sie ein bissl despektierlich genannt hat, abholen, wie sie GG in der heutigen Zeit sehen.

Schönen Start ins WE!

---
love'n'peace

---

Pandemieleugner müsste man zwangsimpfen, isolieren, konzentrieren oder mehr?

---

Was immer auch geschieht,
nie sollt ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht,
auch noch zu trinken!

Erich Kästner

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
6029 Postings in 1249 Threads, 230 registrierte User, 67 User online (0 reg., 67 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum