zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Andreas Dresen in "aspekte" (Gundermann)

verfasst von Christine(R), 25.07.2018, 18:25

Ja, das stimmt, Pfeffi, wir haben nicht nur ein Ost-West-Problem, sondern auch eines mit den Radiosendern. Wobei Gundi in der DDR sicher bekannter war, als Walter Mossmann bei uns, denke ich. Und SWR 3 hier bei uns ist schon lange kaum erträglich, was die Musikauswahl anbetrifft. Da reißt es auch tolle Comedy einfach nicht heraus.
Und was die Stasi-Geschichte anbetrifft: Wir stehen da in den westlichen Bundesländern natürlich an vorderster Front...aber dazu sind wir ja da, und Widerspruch übt. Der Widerspruch muß im Ernstfall aber natürlich auch superdifferenziert sein, mit viel Respekt vor den Opfern, aber auch sehr viel Respekt davor, dass diese Grenze zwischen Tätern und Opfern nicht so einfach zu ziehen ist. Und wer das auf Dauer nicht kapiert, dass man aus Wessi-Sicht einfach nicht urteilen sollte, dem ist ja auch irgendwo langfristig vermutlich sowieso nicht zu helfen. Oder könnte dann doch der Film eine Möglichkeit sein, so jemanden zu überzeugen? Mal schauen!

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
6032 Postings in 1249 Threads, 230 registrierte User, 54 User online (0 reg., 54 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum