zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

der Freitag 41/2016: Olli Schulz im Gespräch (Gesellschaft)

verfasst von wmeyer(R), 13.10.2016, 21:43

Fiel mir leider erst nach dem Schreiben auf, daß die Zeile

» „Ich will die Leute einlullen“

eher kontraproduktiv sein könnte, wenn man zum Lesen dieses Gesprächs verführen möchte. Auf diesen Satz stößt man auch erst, wenn man die entsprechende Seite aufschlägt.

Auf Seite 1 der Zeitung steht:

"Der Musiker und Jan-Böhmermann-Kollege Olli Schulz plädiert für mehr Anstand."

Das war's, was mich neugierig gemacht hat. Und ich pflichte ihm nachträglich bei.

Seine Musik kenne ich übrigens schon ein bißchen aus dem "Plattenbau".

Bis zum nächsten Mal.
Wolfgang

---
So eigensinnig widersprechend ist der Mensch: zu seinem Vorteil will er keine Nötigung, zu seinem Schaden leidet er jeden Zwang. (Johann Wolfgang von Goethe)

In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
(Robert Green Ingersoll)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
5915 Postings in 1228 Threads, 335 registrierte User, 30 User online (0 reg., 30 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum