zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Gundermann-Party 2010 (Gundermann)

verfasst von Dieter(R) E-Mail, 02.11.2010, 21:45

» » 1417 Kapelle: na ja, sie bringen Gundis Lieder noch nicht so richtig
» » rüber. Müssen noch dran arbeiten. Aber wird schon.
»
» Da müßtest Du ihnen sicher Genaueres sagen, damit sie die Stellen besser
» kennen, an denen es für Dich besonders klemmt.
»
» Herzliche Grüße
» Wolfgang

Jetzt weiß ich auch, warum hier ausschließlich Lob verbreitet wird.
Wer kritisiert, muß Rede und Antwort stehen.
Das ist ja fast wie im Politbüro, wer keine Lösung für ein Problem parat hatte, durfte auch keine Kritik üben. Also wurde ausschließlich abgenickt, wider besseren Wissens.

Mensch Leute, dieses Prinzip hat einen Staat geerdet! ;-)

So, mal Spaß beiseite.

Ich finde, die Kapelle brachte Gundis Lieder etwas steif rüber und hat die Texte auch teilweise eingehochdeutscht. Das entstellte die Texte stellenweise so, daß es für mich nicht mehr anhörbar war. Liegt sicher auch daran, daß in Braunschweig und Umgebung keiner so richtig weiß oder wußte, wie hier im Osten Gundermann gesungen wird.
Nämlich mit viel Gefühl und Kenntnis der ostdeutsche Befindlichkeiten.
Die Texte auswändig lernen reicht meiner Meinung nach nicht. Man muß auch wissen oder fühlen können, worum es darin geht.

Fragt jetzt aber nicht nach Einzelheiten, habs vergessen. Ist ja schließlich schon fast 4 Wochen her. Zur Musik kann ich nicht viel sagen, nur daß es manchmal ganz schön dröhnte.

Ich möchte hier nicht in Abrede stellen, daß die Leute von der Kapelle es ehrlich mit Gundis Liedern meinen. Mich konnten sie aber nicht überzeugen.
Ist auch der Kombo aus Tübingen nicht gelungen.

Nehmts mir nicht übel. Ist eben eine sehr gefühlsmäßige und subjektive Angelegenheit für mich.

Gruß, Dieter

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
6423 Postings in 1305 Threads, 237 registrierte User, 151 User online (0 reg., 151 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum