zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Radio hören und fühlen (allgemein)

verfasst von wmeyer(R), 26.10.2010, 18:23

Hallo Charlie,

» Hier gleich nochmal zum Thema Webradio usw... ich finde TV oder Radio am
» PC nicht wirklich so der Hit..nicht wirklich so toll. Extern Radio genießen
» oder eben Lieblings CD, egal wo auch immer, ob- auf langen Autofahrten,
» beim Putzen, Bügeln, Bude aufräumen, auf dem Boden hocken und Rotwein
» trinken...so macht Radio, CD, Musik, Kultur usw. Spaß- das ist schon eher
» ein Hit.

das eine schließt doch das andere nicht aus. Ich höre "meine" Sendungen meist auch nicht am PC, sondern "überspiele" sie auf eine SD-Karte, die wiederum in meinem alten MP3-Player (mit Radio!!) Platz hat. Der kann, oh Wunder, noch mit R3-Akkus gefüttert werden.

Und so wusele ich dann damit im Garten herum (einen Reserveakku in der Tasche), fege Bürgersteig als Bürgerpflicht oder schone die Ruhe meiner Frau, während mich aktuelle oder gespeicherte Radiosendungen bilden oder unterhalten. Wäre das ok für Dich?

Und wenn sich jemand freut, für eine Sendung nachts nicht extra aufbleiben zu müssen und sie dennoch nicht zu "verpassen", dann freue Dich doch mit. Ist erlaubt...

Ok, ich war einer der Begünstigten der Freude, da muß ich wohl als "befangen" gelten. Schon möglich, daß das Lob ein wenig zu überschwänglich war.

Doch wer ist davor gefeit? Vielleicht komme ich darauf zurück...

Herzliche Grüße
Wolfgang

---
So eigensinnig widersprechend ist der Mensch: zu seinem Vorteil will er keine Nötigung, zu seinem Schaden leidet er jeden Zwang. (Johann Wolfgang von Goethe)

In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
(Robert Green Ingersoll)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
5333 Postings in 1124 Threads, 326 registrierte User, 87 User online (0 reg., 87 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum