zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Christine(R)

09.10.2022, 20:22
 

Ein lebendiges Denkmal für Gundi (Musik)

"Roadmovies" heißt die neue CD von George Georg Leitenberger. Ihr kennt ihn von "Gundermanns Lieder in Europa" und bestimmt auch von seinen großartigen früheren CDs, Autovia, Raw love, blackbox z.Bsp.. Er schreibt in drei Sprachen, ist ein Kosmopolit - und für Gundi hatte es ihn bis zu uns in die Lausitz an den Tagebausee verschlagen, aus Genf hatte er damals die weiteste Anreise, über 1000 km.
Auf "Roadmovies" findet ihr das Lied "Kerl wie´n Baum", getextet von Henry-Martin Klemt, gesungen und vertont von George, ein wunderschönes Arrangement mit Bratsche, ein so liebevolles, friedliches Lied ist das geworden. Es ist ein Lied für und über Gundi, vermutlich kennen die meisten den Text schon. Es ist auch ein Lied für alle, die Gundi lieben, weil es so vieles ausdrückt, was wir fühlen, denke ich..."deckt sein Schatten mich zu, war`s mir nicht mehr so kalt..."
Das Lied ist ein kleines Denkmal ohne Schnörkel für Gundi von Henry und George auf einer so lebendigen CD, auf deren Erscheinen ich mich schon riesig freue. Ich bin dafür so dankbar, genieße die Worte, die Musik. Er entführt uns nicht nur in die Lausitz, sondern in die Sierra Madre, in die Sahara, nach Lissabon, nach Tunesien, nach Ägypten. Die Songs klingen nach Weite, nach Landschaft, nach Reisen, auch ein bißchen nach Abenteuer, nach unterwegs, nach "Auf der Straße-Sein"...."There`s magic in the air"..."bon voyage, monsieur auf dem Boulevard du grand maghreb arabe..."
Entstanden ist die neue CD im Atelier 5," in einer längst stillgelegten Armaturenfabrik aus den 30er Jahren in Genf, irgendwo quietscht ne Tür, drei Afrikaner streiten sich, ein Hund bellt, aufgenommen mit minimalem Equipment", das ist pure Absicht, "die Songs klingen noch ein wenig nach Proberaum, Straße und Eisenbahn, nach überlagertem Schwarz-Weiß-Film-Material und dem Koffer auf dem Dachboden, den man nur alle paar Jahre an einem Regentag wieder aufmacht", schreibt George darüber. Trotzdem: höchste Qualität, wenn Ihr mich fragt, das ist George... Fine-Tuning und Mastern macht Andreas Albrecht, er hat auch unsere Gundis Lieder in Europa CD in den Fingern gehabt. Es gibt noch einen weiteren Text von HMK auf der CD, "Von Anfang an", zu Leonard Cohens Tod. Viele sehr gute Musiker sind auf der CD zu hören, eine großartige Band, Clarissa Mohn, Klaus Eichberger, Roddy McKinnon, und viele mehr...
Bislang gibt es nur einzelne Teaser, aber man kann die CD vorbestellen, mit Widmung, per PN oder auf www.georgeleitenberger.com/roadmovies und hat sie dann bereits Anfang Dezember.

Christine(R)

20.11.2022, 19:51

@ Christine

Ein lebendiges Denkmal für Gundi

Ich habe die CD jetzt zuhause, wunderschön, sehr empfehlenswert.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5986 Postings in 1243 Threads, 229 registrierte User, 105 User online (0 reg., 105 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum