zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Carsten(R)

06.10.2022, 16:33
 

Nachlese: Gundermann-Abend am 1.10.2022 in Nürtingen (Gundermann)

Gundi im Ländle: "Steinlandpiraten" spielen erstmals im "Kuckucksei"


2022 – ein Jahr der geographischen Entdeckungen für Gundermanns Seilschaft e.V. Nach den „Gundermann-Tagen“ in Northeim bei Göttingen in der ersten Jahreshälfte nun zum Herbst ein weiteres Novum: der „Gundermann-Abend“ am 1.10. im schwäbischen Nürtingen (bei Stuttgart) mit dem Konzert der „Steinlandpiraten“.

Dazu eingeladen hatte das „Kuckucksei“ – seit mehr als 50 Jahren (sic!) der Anlaufpunkt für alle Freunde von Musik und Unterhaltung abseits des Mainstreams. Junge und jung gebliebene Menschen treffen sich hier, reden und tanzen miteinander, oder lauschen den Liedern und Songs von bekannten und weniger bekannten Künstlern aus dem In- und Ausland.

Kurz – ein guter Ort auch für Gundis Lieder. Die Idee war Anfang dieses Jahres geboren. Dirk E., der damalige und zum Schock aller im Sommer dieses Jahres unerwartet verstorbene Chef vom „Kuckucksei“, sowie der Vereinsvorstand waren sich einig: Hier liegt Potenzial, um Gundermann einmal mehr über den „Osten“ hinaus noch bekannter zu machen. Schnell war aus dem Wunsch ein konkreter Plan entstanden: Richard Engels „Ende der Eisenzeit“ und die „Steinlandpiraten“ sind der ideale Einstieg, um in der „bürgerfreundlichsten Stadt Deutschlands“ (Website „Kuckucksei“) im tiefsten Südwesten der Republik das Interesse für den Rockpoeten aus der Lausitz zu wecken.

Nun – es war ein Einstieg mit Mühen. Knapp 20 Gäste fanden den Weg ins „Kuckucksei“. In Zeiten wie diesen, wo Liedermacher leider keine Hochkonjunktur haben, fast schon normal, möchte man meinen. Doch die Wenigen, die gekommen waren, zeigten großes Interesse an der Person Gerhard Gundermann und seinen Liedern.

Kein Wunder – denn Themen wie Heimatliebe, Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit und gleichzeitig immer Auf-dem-Sprung-sein, weil es Angst vor Bindung oder einfach etwas Besseres noch geben könnte, werden überall verstanden. Gerade das macht den nie versiegenden Reiz von Gundis Werk aus.

Für einige Gäste dürfte „Ende der Eisenzeit“ so manches Neues über den Osten offenbart haben. Das Leben dort sei doch so grundsätzlich anders gewesen als im Westen, meinte ein Besucher. Dabei sei er sich gar nicht sicher, wer denn nun das bessere geführt habe. Die Widersprüche in Gundis Leben könne er bei aller Verschiedenartigkeit sehr gut nachvollziehen, so der Besucher weiter. Schließlich gehe es dabei doch um die Kernfrage: Wie gehe ich mit verlorenen Utopien und Idealen um?

Patti Heidrich (Gesang) und Karsten Schützler (Gitarre) von den „Steinlandpiraten“ haben einmal mehr diese Stimmungen und Befindlichkeiten musikalisch gekonnt zum Ausdruck gebracht. Der Beifall mit Zugabe bewies: Hier wurde ein Nerv getroffen.

So war es ein kleiner Anfang in bis dato unbekanntem Land – aber ein Anfang, der nicht entmutigt; ein Anfang, dem doch ein gewisser Zauber beiwohnte.
Ein Abend, der uns nicht zuletzt auch in Gedenken an Dirk, der treibenden Kraft für dieses Konzert, sehr wichtig war.

An dieser Stelle bedankt sich Gundermanns Seilschaft e.V. herzlich bei Klaus, Thomas, Karin und all den anderen fleißigen Organisatoren vom „Kuckucksei“ in Nürtingen. Nicht nur für die äußerst professionelle Organisation des Abends, der angesichts der tragischen Umstände im Vorfeld sicher unter keinem guten Stern stand; auch für die insgesamt sehr warmherzige Atmosphäre, die nicht zuletzt durch viele interessante, Gemeinsamkeiten zutage fördernde Gespräche geprägt war. Kurz: Wir haben uns im „Kuckucksei“ sehr wohl gefühlt.

Christine(R)

08.10.2022, 12:32

@ Carsten

Nachlese: Gundermann-Abend am 1.10.2022 in Nürtingen

Vielen Dank für den Bericht, Carsten

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5986 Postings in 1243 Threads, 229 registrierte User, 113 User online (0 reg., 113 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum