zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Sarah(R)

10.08.2022, 20:53
 

Maigalerie der „jungen Welt“ mit Ausstellung zum Pressefest (Infos)

Die Maigalerie der „jungen Welt“ nimmt mit der Ausstellung „Inspiration Käthe Kollwitz“ am UZ-Pressefest teil
Denk- und Fühlraum für engagierte Kunst


Zu lesen hier: http://www.unsere-zeit.de/denk-und-...um-fuer-engagierte-kunst-171451/

Die Ausstellung wird während des UZ-Pressefestes durchgängig geöffnet sein.

Auf der kleinen Bühne der Maigalerie werden in der Ausstellung außerdem Podiumsgespräche mit Kunst- und Medienarbeitern und Liveauftritte von Künstlern stattfinden:

Freitag 26. August
19.00 bis 20.30 Uhr


Vorabendkonzert zur Einleitung in das junge Welt-Programm mit Tobias Thiele


Sonnabend 27. August
11.00 bis 12.30 Uhr


Podiumsdiskussion: Die Musen im Takt der Kriegstrommeln?
Künstler zwischen NATO-Patriotismus und Paralyse der Kritik

Podium: Hans-Eckardt Wenzel, Helma Fries (Berliner Compagnie), Dieter Klemm (Floh de Cologne)
Moderation: Susann Witt-Stahl (M&R-Chefredakteurin)


13.00 bis 14.30 Uhr
Informationsveranstaltung: Die junge Welt im Fadenkreuz
Neue und alte Angriffe kalter Krieger gegen eine unabhängige linke Zeitung
Mit Dietmar Koschmieder (Geschäftsführer Verlag 8. Mai GmbH), Stefan Huth (jW-Chefredakteur), Björn Blach (UZ-Redaktion)

15.00 bis 16.30 Uhr
Gesangs- und Rezitationsprogramm: Karl Marx – seiner Nützlichkeit wegen

Gina Pietsch und Frauke Pietsch präsentieren ein Programm, das zum 200. Geburtstag von Karl Marx entstanden ist: Lieder der Revolutionen vor und nach seiner Zeit, Texte seiner Werke, Episoden aus seinem Leben.



Sonntag
10.00 bis 11.30 Uhr

»Wo geht's hier aus der Hölle raus«
Publikumsgespräch zur am Vorabend im Kino Babylon aufgeführten musikalischen Lesung Orpheus in der Unterwelt von Peter Hacks

Podium: Patrik Köbele (Bundesvorsitzender der DKP), Jens Mehrle (Regisseur, Peter-Hacks-Gesellschaft), Dr. Detlef Kannapin (Publizist, Peter-Hacks-Gesellschaft), sowie Mitwirkende der Vorführung
Moderation: Olaf Brühl


14.15 bis 15.45 Uhr
Podiumsdiskussion: Die Medien als Eskalationstreiber und Teilstreitkraft

Podium: Björn Blach (UZ-Redaktion), Nadim (Podcast 99 zu Eins), Reinhard Lauterbach (Publizist, jW-Autor)
Moderation: Stefan Huth (jW-Chefredakteur)

Das Programm wird laufend aktualisiert, also bleiben Sie informiert!

Die Ausstellung „Inspiration Käthe Kollwitz“ ist nach dem UZ-Pressefest weiter bis zum 24. September zu sehen, die Maigalerie ist von Mittwoch bis Samstag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5906 Postings in 1228 Threads, 335 registrierte User, 32 User online (0 reg., 32 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum