zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Christine(R)

10.12.2021, 13:28
 

Grüne Elefanten... (Musik)

Ein Zitat aus Wiki über die Band Silly:

"Die damaligen Songs von Silly sind meist sehr poetisch und haben versteckte Andeutungen, die sich – vorbei an der Zensur – mit den Lebensumständen in der DDR kritisch auseinandersetzen. Sängerin Tamara Danz erläuterte in der Nachwende-Zeit die Vorgehensweise beim Texten und beschrieb, dass man bewusst sogenannte „Grüne Elefanten“ in die Lieder einbaute, Textstücke also, die so übertrieben und kritisch waren, dass sie garantiert von der Zensur angegangen wurden. Neben diesen Übertreibungen konnten dann kleinere, verstecktere Andeutungen, die das bewusst hörende Publikum durchaus wahrnahm, im Text verbleiben".

Ich bin immer noch dabei, Musik aus Ostdeutschland vor 1989 kennenzulernen und mag die Musik gerade wegen ihren vielschichtigen Texten, finde die immer genau das Gegenteil von platt, eher authentisch und man muß immer genau hinhören, das liebe ich so. Aber wie manches davon entstanden ist, das habe ich noch nie so direkt so gut erklärt bekommen, wußte auch nicht, was grüne Elefanten sind...so schön, wieder was gelernt...

Pfeffi(R)

10.12.2021, 20:56

@ Christine

Grüne Elefanten...

Liebe Christine,

da hast du völlig recht, in der Musik der DDR gibt es viel Interessantes zu entdecken. Leider erschien aus Kapazitätsgründen oder wegen der unangepassten Geister nur ein kleiner Teil davon auf Tonträgern, vieles ist und bleibt völlig unbekannt, z.B. viele Liedermacher und Folkgruppen. Oder die geniale Rocktheaterband "Regenwiese" aus Dresden mit ihren kritischen Texten von Jürgen B. Wolff und Dieter Beckert (Duo Sonnenschirm). Waren alles damals Szene-Geheimtipps. Leider versäumten es fast alle, diese tollen Lieder, wenigstens ein Teil davon, nach der Wende nachträglich zu produzieren. Dazu zählen auch Wenzel & Mensching. Wenigstens gibts ein paar wenige Schwarzmitschnitte. Auf die Frage an einige Musiker bekam ich meist die Antwort: "Wer will denn das alte Zeug heute noch hören?" Schade, denn das "alte Zeug" war oft besser als das was sie heute machen.

Christine(R)

11.12.2021, 19:19

@ Pfeffi

Grüne Elefanten...

Hallo Pfeffi, war mir nicht klar, dass es noch so vieles gibt, was niemals aufgenommen wurde...von der Band Regenwiese habe ich auch noch nie gehört, das Duo Sonnenschirm kenne ich schon. Dank dem immer wieder genialen Programm des Altenhofer Liedersommers durfte ich die beiden als alte Herren hören - und wir fanden sie großartig. Vielleicht kommen ja einige noch mal drauf, dass man die alten Sachen nochmal aufnimmt? - Vielleicht ja auch die Brigade Feuerstein?
Hab im Sommer das Radiolied in Noten und Gitarrenakkorde gefasst, hat mir als Ungeübte ganz schön Arbeit aber auch viel Spaß gemacht (es gibt da spannende Tonartwechsel...)Ja, aber es sind ja auch die rechtlichen Fragen...

Christine(R)

11.12.2021, 19:20

@ Christine

Grüne Elefanten...

Ach ja, und Hugo war so genial und hat mir mal die Hammerrevue empfohlen. Wie Wenzel und Mensching da den Notenständer zusammenklappen, ich habe wirklich Tränen gelacht - jeder hat doch schon mal mit so einem Notenständer gekämpft....in Ost und West

Pfeffi(R)

11.12.2021, 21:11

@ Christine

Grüne Elefanten...

Liebe Christine,

ja, die Hammer=Rehwü war vermutlich das Genialste, was die Lied- und Folkszene der DDR je aufgeführt hat. Ich habe sie mehrfach live gesehen, auch in Hoyerswerda und auch die Premiere in Dresden, nach der ich fest glaubte, dass das Programm verboten wird. Glücklicherweise hatte ich mich damit geirrt.

Zu den Feuersteinen: Ja, ich habe schon mehrfach vorgeschlagen, interessante ältere, noch unveröffentlichte, Lieder nachträglich als CD zu produzieren. Hatte sogar schon Listen mit geeigneten Titeln (unter Beachtung der Urheberrechte) angefertigt. Leider blieb es bis jetzt bei den Vorschlägen. Die Hoffnung sollte man aber nicht aufgeben.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5560 Postings in 1161 Threads, 330 registrierte User, 27 User online (0 reg., 27 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum