zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Christine(R)

19.06.2018, 14:17
 

Europaprojekt heute im Fernsehen! (Gundermann)

Liebe Gundi-FreundInnen nah und fern!

Wir berichten hier live vom Projekt in Großräschen. Ein erstes vorläufiges Konzertprogramm steht schon.
Und jetzt war rbb da, mit einem Ü-Wagen vom Hörfunk und einem Fernsehteam. Sie haben mit Johan Meijer und Pytko, unserem sorbischen Liedermacher gesprochen. Und Musik gab es auch, Johan und Pytko spielten am Aussichtsplatz vor Tagebau Welzow. Kurz bevor unsere europäischen Liedermacher mit Helm im Bus in den Tagebau eingefahren sind...ich fürchte, mit dem ganzen Rummel haben wir den Betrieb ein bißchen aufgehalten...

Sendezeit: erster kurzer Beitrag wohl heute um 16 Uhr in rbb. Zweiter Sendezeitpunkt heute abend in Brandenburg aktuell um halb acht. Schaltet ein!
Die Liedermacher schwitzen derzeit noch im Tagebau, da geht kein Lüftchen meist....

Gestern abend zeigten wir"Gundi Gundermann", den Film von Richard Engel. Der hiesige Dialekt war nicht für jeden einfach zu verstehen, aber sogar die ganz jungen Liedermacher wie Zhenja und Jan waren sehr beeindruckt. Das war jetzt für sie ein toller Eindruck von Gundis frühen Werken. Man hört ihn ja sehr viel singen (Ilja Muromez, Null acht, Ich suche, die ich liebe, Drachentöters Vater uvm). Und, das fiel Johans Frau Diete auf, man sieht ihn auch unglaublich viel lachen. Und selbst denjenigen, die nicht viel verstanden, fiel auf, daß es da eine junge sehr hübsche Frau gab, die sehr verliebt wirkte.

Pfeffi(R)

20.06.2018, 12:05

@ Christine

Europaprojekt heute im Fernsehen!

Ich habs gestern im RBB gesehen. Schöner Beitrag, wenn auch nur sehr kurz. Brandenburg-Fernsehen hat schon oft über Gundi-Themen berichtet, im Gegensatz zu Sachsen. MDR-TV ist und bleibt der Schlager-Volksmusik-Sender.

Christine(R)

19.06.2018, 21:42

@ Pfeffi

Europaprojekt heute im Fernsehen!

Hallo Pfeffi, das wäre schön gewesen, wenn es ging, ist ja leider doch eine riesige Reise ohne Auto von Hoywoy aus. Gerade hören wir die ersten Ergebnisse, und das ist toll, wenn sich europäische Liedermacher mit Gundi beschäftigen, sag ich Dir. Der rbb-Besuch war hektisch, die hatten unglaublich wenig Zeit, waren aber sehr sehr nett. Ich fand es sehr schön, daß sie berichtet haben, eigentlich hatten sie gesagt, dass zumindest das Fernsehen nicht kommt.
Ja, und das Konzert findet natürlich am Freitagabend statt, und nicht am Samstagabend. Aber egal, ich hoffe, alle die jetzt interessiert sind, googeln, stossen auf die Kufa und gehen in beide Konzerte...

Pfeffi(R)

19.06.2018, 17:05

@ Christine

Europaprojekt heute im Fernsehen!

Hallo Christine,

schönen Gruß von mir an alle Teilnehmer, vor allem an Johan & Diete, Dave und Pytko. Ich wäre gern mal kurz vorbeigekommen, aber ohne Auto, d.h. mit Bahn und Bus, wäre das eine kleine Weltreise mit 4 mal umsteigen. Zwischen Hoywoy und Großräschen liegt die Landesgrenze Sachsen-Brandenburg und in Feindesland lässt kein Verkehrsverbund einen Zug oder Bus fahren. Kleinstaaterei des 21. Jahrhunderts.

Macht aber nix, ich sehe bzw. höre die Ergebnisse ja dann am Freitagabend.

Schön dass der RBB davon berichtet, werde ich mir heute ansehen. Hoffentlich berichtet unsere Lokalpresse am Freitag auch davon.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
6426 Postings in 1305 Threads, 237 registrierte User, 254 User online (0 reg., 254 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum