zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Christine(R)

19.06.2018, 07:51
 

Zum Auftakt vom Europaprojekt .... (Gundermann)

Bei Facebook erschien dieser wunderschöne Bericht von Grit Maroske zur Auftaktveranstaltung unseres Europaprojekts:

Lieber Gerhard Gundermann, ziemlich genau vor 20 Jahren bist du über den schwarzen Fluss gegangen und hast uns hier zurück gelassen. Was blieb, waren deine Lieder, deine Visionen, deine Gedanken und deine Worte und die Frage: “Was hättest du uns heute zu sagen?”. Du hast mit deiner Musik Menschen verbunden, die nach Halt und Orientierung und Sprache suchten und suchen, und du tust es noch jetzt, 20 Jahre nach deinem Tod.

Wir kommen an diesem Wochenende in Hoyerswerda zusammen, um dein Leben zu feiern, deine Lieder zu hören und ein bisschen in deinem Geist weiterzuleben.

Gestern trafen sich anlässlich des Projekts “Gundermanns Lieder in Europa” einige Liedermacher, Musiker, Übersetzer und Kulturinteressierte. Ich glaube, was da passierte, hätte dir gefallen, wenn du von deiner Wolke zu uns runtergeschaut hättest.

Menschen aus Deutschland, Tschechien, Irland, Italien, Holland, Polen, Russland finden sich zusammen und übertragen deine Texte ins Englische, Italienische, Französische, Sorbische, sie erzählen sich Geschichten über die Lausitz, die DDR, die Braunkohle und die Erlebnisse mit dir und tragen dein Vermächtnis weiter. Deine Lieder wehen nun wie ein warmer Sommerwind durch Europa und rühren bald überall Herzen an, so wie sie seit Jahrzehnten unsere berührt haben.

Du hättest vielleicht geschmunzelt über manche Gedanken, die sich ein Westdeutscher zu deinen Texten macht, hättest ihm auf die Schulter gehauen, ihm vielleicht gesagt: “Mach´s mal nicht so kompliziert, Kollege! Manchmal ist eine Fliederteekanne keine Metapher, sondern einfach nur ´ne Fliederteekanne!” Du hättest Wein mit uns getrunken und eine deiner genialen Ideen präsentiert, wie man diese Welt, dieses Europa, dieses Land schöner machen kann für alle. Manfred Maurenbrecher erzählte von den Plänen, die in deiner Schublade lagen, von dir erdacht für den Fall, wir hätten einen Atomkrieg gehabt. Du hättest gewusst, was man dann tun muss. Du hast immer gewusst, DASS man was tun muss. Und hast in vielen kleinen Leuten Lichter angezündet, die in der dunkelsten Nacht nicht verlöschen werden. Du hast gewusst, dass alle Menschen EINS sind, ein einziger lebender, atmender, wuselnder und miteinander verbundener Organismus, der sich finden, der zusammenarbeiten muss, um als MENSCHHEIT überleben zu können.

Und da waren wir nun, wir Europäer und steckten die Köpfe zusammen und übten uns in Völkerverständigung. “Was ist ein Kampfhund”? Was meinte er mit “kriegste ihre Badewanne?”... wieso “Drachentöter? Welchen Drachen meinte er wohl?” und “dieses Wort gibt es auf Tschechisch nicht. Ich muss das neu erfinden.” Wir setzten uns über alle Grenzen hinweg und zusammen, keine Politik, keine Nationalität zwischen uns, die uns trennt. Du, lieber Gundi, du hast uns zusammengebracht. Uns kleine Leute, alte Leute, junge Leute. Liedermacher, Texter, Sänger, Musiker, Künstler. Dafür danke ich dir. So wie deine Lieder immer eine Tankstelle für mich sein werden, an der ich meine Humanität, Menschenliebe, Solidarität wieder auffüllen kann, so wird deine Heimatliebe, die nicht nur die Lausitz sondern auch den ganzen Planeten meinte immer auch meine Heimatliebe sein. Du einst - in einer Zeit, die Menschen trennt, die nach mehr Grenzen schreit, die wieder nach Nationalismus brüllt und die andere ausschließen will.

Ich vermisse dich und denke, dieses Land, dieses Europa, diese Welt könnte mehr “Gutmenschen” wie dich vertragen und brauchen, die ein bisschen bekloppt sind und die Prinzipien haben und viel Liebe in sich tragen und die immer nach Lösungen suchen und den Mitmenschen etwas zu geben haben. Ich hoffe, du haust dir am Wochenende vor Freude auf die Schenkel, schmeißt den Kopf zurück und lachst vor Glück, wenn du uns hier unten siehst, wie wir deine Lieder singen, wie wir gemeinsam tanzen und essen und feiern und in allen Sprachen Europas an dich denken.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5418 Postings in 1135 Threads, 328 registrierte User, 125 User online (0 reg., 125 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum