zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
heide(R)

03.01.2011, 12:05
 

Vattenfall will weiterbaggern (allgemein)

Hallo,
erst mal allen ein gesundes neues Jahr.
Habe heute morgen mal wieder bereut Nachrichten gehört zu haben. Vattenfall will weitere Dörfer umsetzen und dann dort nach Kohle graben. Es gab vor einiger Zeit mal eine Unterschriftenaktion, von der viele erst zu spät erfahren haben. Sollte es soetwas diesmal auch geben, wäre es schön darüber Bescheid zu wissen. Hier in Berlin ist es mit Infos darüber schwierig. Vielleicht kann man ja etwas erreichen.
heide

anjolina(R)

E-Mail

Potsdam,
03.01.2011, 23:16

@ heide

Vattenfall will weiterbaggern

Liebe Heide,

ja, da sprichst Du ein ewig brisantes Thema an, wo es ständig rauf und runter geht.
Zunächst ebenfalls Allen Forumslesenden und ~schreibenden ebenfalls ein Gesundes Neues!
Also, heute stand zum Beispiel folgender Artikel in der junge Welt:

Sternmarsch gegen Abbaggerung

Schenkendöbern.Mit einem Sternmarsch haben Bewohner dreier Ortsteile der Gemeinde Schenkendöbern in Südbrandenburg am Sonntag gegen die drohende Abbaggerung ihrer Dörfer protestiert. "Wir werden gemeinsam ein Zeichen setzen, daß der Widerstand auch 2011 weitergeht", hieß es von den Initiatoren. In Atterwasch, Grabko und Kerkwitz sind rund 900 Einwohner von einer Umsiedlung durch den geplanten Vattenfall-Tagebau Jänschwalde-Nord bedroht. Der erste von bislang vier Sternmärschen im Januar 2008 war eine Reaktion auf die Bekanntgabe der Pläne, diese drei Dörfer umzusiedeln. (dapd/jW)

Die beste Quelle über Informationen, wie Du Dir sie wünschst, ist (finde ich) die Umweltgruppe Cottbus, wo man sich sicher für den Newsletter eintragen kann, der sehr zuverlässig und regelmäßig via Mail kommt. Hier nochmals die Daten aus dem Impressum:
GRÜNE LIGA Umweltgruppe Cottbus
c/o Straße der Jugend 94; 03046 Cottbus, 0355-4837815, 0151-14420487
umweltgruppe@web.de ; www.lausitzer-braunkohle.de
Spendenkonto: 3302103203 Sparkasse Spree-Neiße BLZ 18050000

Der Sternmarsch, wie im heutigen Artikel der junge Welt beschrieben, war zwar gestern, aber dennoch informiert dieser Newsletter über alles Wissenswerte...falls Du ihn noch nicht bekommst, meld Dich mal bei der GRÜNE LIGA...

Liebe Grüße - Anja

---
"...und ich lach - wenn ich mich dabei erwisch - und das Teewasser kocht ganz umsonst" (aus Gundis kleiner leisen traurigkeit)

heide(R)

09.01.2011, 20:34

@ anjolina

Vattenfall will weiterbaggern

»
» Die beste Quelle über Informationen, wie Du Dir sie wünschst, ist (finde
» ich) die Umweltgruppe Cottbus, wo man sich sicher für den Newsletter
» eintragen kann, der sehr zuverlässig und regelmäßig via Mail kommt. Hier
» nochmals die Daten aus dem Impressum:
» GRÜNE LIGA Umweltgruppe Cottbus
» c/o Straße der Jugend 94; 03046 Cottbus, 0355-4837815, 0151-14420487
» umweltgruppe@web.de ; www.lausitzer-braunkohle.de
» Spendenkonto: 3302103203 Sparkasse Spree-Neiße BLZ 18050000
»
» Der Sternmarsch, wie im heutigen Artikel der junge Welt beschrieben, war
» zwar gestern, aber dennoch informiert dieser Newsletter über alles
» Wissenswerte...falls Du ihn noch nicht bekommst, meld Dich mal bei der
» GRÜNE LIGA...
»
» Liebe Grüße - Anja

Liebe Anja,
vielen Dank für die Information. Das werde ich machen.
Liebe Grüße Heide

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5333 Postings in 1124 Threads, 326 registrierte User, 96 User online (0 reg., 96 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum