zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
57hugo(R)

Homepage E-Mail

08.07.2008, 13:09
 

1989 - Erinnerung an die Zukunft (Gundermann)

Hallo Ihr im Netz...,
1989 waren Gundi, Lexa Thomas (bg), Tina Tandler (sax, voc), Delle Kriese (dr, perc), Stefan Körbel (viol, voc) & ich (voc, git) mit dem Programm "Erinnerung an die Zukunft" in zahlreichen Klubs unterwegs. Eine spannende Zeit ... von der ich aber leider keinen Mitschnitt besitze. Deswegen an Euch die Frage, ob vielleicht einer damals im richtigen Moment auf die richtige Taste gedrückt hat. So dies der Fall sein sollte, bitte eine kurze Info. Egal welche Qualität, bearbeiten kann ich diese historischen "Geräusche" selber ...

Frage an Pfeffi: Gibt es dieses Tondokument schon im Archiv??

In diesem Sinne schon mal vielen Dank und liebe Grüsse - Hugo

mirko(R)

Homepage E-Mail

Regensburg,
08.07.2008, 13:23
(editiert von mirko, 08.07.2008, 13:33)

@ 57hugo
 

1989 - Erinnerung an die Zukunft

» Hallo Ihr im Netz...,
» 1989 waren Gundi, Lexa Thomas (bg), Tina Tandler (sax, voc), Delle Kriese
» (dr, perc), Stefan Körbel (viol, voc) & ich (voc, git) mit dem Programm
» "Erinnerung an die Zukunft" in zahlreichen Klubs unterwegs. Eine
» spannende Zeit ... von der ich aber leider keinen Mitschnitt besitze.
» Deswegen an Euch die Frage, ob vielleicht einer damals im richtigen Moment
» auf die richtige Taste gedrückt hat. So dies der Fall sein sollte, bitte
» eine kurze Info. Egal welche Qualität, bearbeiten kann ich diese
» historischen "Geräusche" selber ...

Ich habe zwei Aufnahmen von den "Erinnerungen an die Zukunft":

* 1988 aufgenommen in Berlin in der Waabe mit Band (mäßige Qualität)
laut den zwischentexten aufgenommen von Holger Duday (mit einem externen Micro auf dem DDR-Kasettengerät "sonett"). am 25.11.1988. Keine Ahnung wer da bei der Band alles mitmacht, aber Conny Gundermann ist wohl mit dabei.

* 1989 aufgenommen von Nils in Berlin im Magnusclub Solo (gute Qualität, das cover ist hier: http://zwischentexte.de/cd-cover/Berlin1989.pdf )

Wenn näheres wissen willst oder eine Kopie haben willst-> mail an mirko at zwischentexte punkt de

---
http://zwischentexte.de

Hobbit13(R)

12.01.2009, 12:37

@ mirko
 

1989 - Erinnerung an die Zukunft

» Wenn näheres wissen willst oder eine Kopie haben willst-> mail an mirko at
» zwischentexte punkt de

Kürz vor dem Sterben Nils hab ich von Ihnen noch alle CDs mit konzerten bekommen. Via eMule hab ich denn noch 2 anderen herunter geladen. Aber Ich glaub das es heut zu tage schwerer geworden ist die Konzerten zu finden.

Sollte es juridisches erger geben wenn ich alle "bootleg" konzerten zum download auf eine Seite platzen? Dann kann "mirko" auf seine seite nach die konzerten linken.

Ich habe:
FMP Club Hoyerswerda (Live, 07.11.1980)
Haus der jungen Talente, Berlin (14.11.1980)
Erinnerungen an die Zukunft / Berlin / Magnusclub 23.10.1989
Sehnsucht nach dem Rattenfänger / Berlin / HDJT 30.4.1990
Totaloperation / Berlin / Zwischenweltfestival 11.5.1991
Welt-Bilder-Songs / Dresden / Bärenzwinger 19.11.1991
Der 7. Samurai / Dresden / Bärenzwinger 9.12.1993
Dresden / Müllerbrunnen 24.3.1994
Dresden / Passage 8.11.1996

Gibt es noch mehr bootlegs?

Grüße aus die Niederlanden!

mirko(R)

Homepage E-Mail

Regensburg,
12.01.2009, 13:09

@ Hobbit13
 

1989 - Erinnerung an die Zukunft

» » Wenn näheres wissen willst oder eine Kopie haben willst-> mail an mirko
» at
» » zwischentexte punkt de
»
» Kürz vor dem Sterben Nils hab ich von Ihnen noch alle CDs mit konzerten
» bekommen. Via eMule hab ich denn noch 2 anderen herunter geladen. Aber Ich
» glaub das es heut zu tage schwerer geworden ist die Konzerten zu finden.
»
» Sollte es juridisches erger geben wenn ich alle "bootleg" konzerten zum
» download auf eine Seite platzen?

Das kann dir eigentlich nur ein Anwalt beantworten. Ich habe bisher davon abgesehen, die MP3 ins Netz zu stellen, kopieren sie aber gerne für Leute die ich kenne(n lerne)

» Gibt es noch mehr bootlegs?

Ja, mindestens noch folgende:

== Brigade Feuerstein ==

CD Regenmacher Casino 1979 Berlin
CD Dampfmaschine Ellenlange Geschichte Berlin,
CD Brigade Feuerstein 1981 & 1977 Berlin

== Gundi - solo oder mit Band ==
CD Erinnerung an die Zukunft 1988 Berlin, Wabe, mit Band
CD Gundi live im Anker 1994 Leipzig, solo
Kassette 9.4.1995 Bernau Freizeitclub, solo
Kassette 10.9.1995, Berlin Kiste, mit Band
CD Greifswalder Raritäten 1995-96, solo
Kassette 28.9.1996 Bernau Treff 23, solo
CD Passage 1996 Dresden, Club Passage, solo
Kassette 14.12.1996 Berlin Wabe, mit Band
CD Gundi live im Anker 1997 Leipzig, mit Band
Kassette 14.2.1998 Berlin Wabe, solo

Vieles davon hat aber schlechte(re) Aufnahmequalität (die von Nils waren gut aufgenommen und mit sehr viel Mühe digitalisiert). Bei Interessen, schick mir 'ne Mail.

---
http://zwischentexte.de

anjolina(R)

E-Mail

Potsdam,
08.07.2008, 20:11

@ 57hugo
 

1989 - Erinnerung an die Zukunft

» Hallo Ihr im Netz...,
» 1989 waren Gundi, Lexa Thomas (bg), Tina Tandler (sax, voc), Delle Kriese
» (dr, perc), Stefan Körbel (viol, voc) & ich (voc, git) mit dem Programm
» "Erinnerung an die Zukunft" in zahlreichen Klubs unterwegs. Eine
» spannende Zeit ... von der ich aber leider keinen Mitschnitt besitze.
» Deswegen an Euch die Frage, ob vielleicht einer damals im richtigen Moment
» auf die richtige Taste gedrückt hat. So dies der Fall sein sollte, bitte
» eine kurze Info. Egal welche Qualität, bearbeiten kann ich diese
» historischen "Geräusche" selber ...
»
» Frage an Pfeffi: Gibt es dieses Tondokument schon im Archiv??
»
» In diesem Sinne schon mal vielen Dank und liebe Grüsse - Hugo

Vom Herbst ´88 / Wabe Berlin gibt es den zum Tonträger verarbeiteten Mitschnitt: Gerhard Gundermann und eine Band - Erinnerung an die Zukunft. Da sind folgende ausgewählte Titel drauf:

3. Blau und blau war der Himmel
6. Und in dem Schneegebirge I
8. Ich will nie mehr ein Hampelmann sein
10. Don´t let me down
12. Gras
14. He, du Leutnant (Rastatt)
16. Ein stolzes Schiff
18. Zwei zerraufte Vögel
22. Es kommt der Tag
25. Und da steht so eine Festung
27. Keine Männer braucht das Land
29. Dixi down
31. Und in dem Schneegebirge II
32. Dreht euch um
34. Wolln ein Volk wie jedes Volk
37. So wird es sein
39. Es geht ein Gespenst in der Mitropa um

Keine Ahnung - wo der herkommt und wer die Aufnahme gemacht hat.
Ich nehme an, Du hast diesen vielleicht. Sonst gib bescheid. Ich höre mir diesen sehr gern an und kann die CD im November in die Kufa nach Hoywoy mitnehmen, wo Pfeffi diesen dann vielleicht auch fürs Archiv gebrauchen könnte, sollte er dort noch nicht gelandet sein. Gib bescheid. Liebe Grüße - Anja

---
"...und ich lach - wenn ich mich dabei erwisch - und das Teewasser kocht ganz umsonst" (aus Gundis kleiner leisen traurigkeit)

Mario(R)

23.08.2008, 13:14

@ anjolina
 

1989 - Erinnerung an die Zukunft

Moin,
hat jemand die komplette Liste der 40 "Titel" und eventuell auch die der Aufnahme am 14.11.1980 im Haus der jungen Talente, Berlin.

Und noch was anderes: weiß jemand ob "Der Narr" wie er in späteren Jahren hieß, 1980 wirklich unter dem Titel "Harlekin" bei Gundi geführt worden ist und wie lange die Strophenstellung so geblieben ist bzw. in welchen Zeiträumen Gundie dieses Lied aufgeführt hat.

Mario

Elke(R)

E-Mail

Leipzig,
23.08.2008, 16:32

@ Mario
 

1989, 1988 oder 1980?

Hallo Mario,

kann es sein, daß Du da zwei Auftritte vermischst?
Ich kenne einen Konzertmitschnitt vom 14.11.80 im HdjT, der keinen besonderen Programmtitel trägt und 20 Tracks umfaßt, sowie eine "Erinnerung an die Zukunft"-Aufnahme vom 25.11.88 aus der Wabe, die in 40 Tracks unterteilt ist.

Das Lied "Der Narr" kenne ich in zwei komplett verschiedenen Varianten.
Einmal die unbekanntere Variante mit dem Refrain "Schöne Freiheit...", gespielt z.B. beim Konzert vom 14.11.80 im HdjT Berlin und beim Konzert vom 7.11.1980 im FMP-Club Hoyerswerda.
Die bekanntere Variante mit der Liedzeile "... die Leute nennen mich den Harlekin" ist auf zwei Kauf-CDs enthalten (Krams und "CD Auswahl I"), wurde bei den mir bekannten Konzertmitschnitten der 90er Jahre gespielt, aber auch schon beim Konzert vom 7.11.1980 im FMP-Club Hoyerswerda.
Wie welches der beiden Lied wann offiziell genannt wurde, weiß ich nicht - ei Mitschnitten ist das ja oft eine Entscheidung des Covererstellers :-) . Aber vielleicht weiß jemand anderes dazu noch genaueres.

lg aus L.E.,
Elke

P.S.: wenn Du Dich für eine der beiden o.g. Aufnahmen entscheidest, kann ich Dir gern die Titelliste mailen.

enterich(R)

19.02.2009, 10:41

@ Elke
 

Der Narr

Hallo Elke und auch Mario,

ich erst ganz neu hier auf das Forum gestoßen...

Ich habe Gundi Anfang der 80er, das heißt 81 oder 82 im HdjT in Berlin im Keller gesehen. Von der Veranstaltung habe ich auch noch einen Mitschnitt. Und dort nannte Gundi das Lied "Lied vom Einmannwanderzirkus". Er hat aber auch das Lied vom Narrn gesungen. Das habe ich aber noch nirgends anders gehört.
Es geht los:

Zieht der Narr seine Hosen runter, zeigt sein mageres Fleisch,
werden alte Weiber munter, machen groß Gekreisch...

LG Jörg

Elke(R)

E-Mail

Leipzig,
19.02.2009, 22:51

@ enterich
 

Der Narr

Hallo Jörg,

herzlich willkommen hier im Forum!

Die von die zitierte Liedstelle ist der Beginn der "Narr"-Variante mit dem Refrain "Schöne Freiheit..." (siehe mein obiges Posting). Den Titel "Lied vom Einmannwanderzirkus" kannte ich noch nicht, aber das paßt ja gut zu dem beim 1980er FMP-Mitschnitt bisher vergebenen Titel "Harlekin" für die heute bekanntere "Narr"-Variante. Eine interessante Info von Dir, danke!

lg Elke

enterich(R)

20.02.2009, 22:01

@ Elke
 

Der Narr

Hi Elke,

also wenn ich Dich richtig verstanden habe, meinst Du EIN Lied in verschiedenen Varianten....
Das sind allerdings zwei komplett verschiedene Lieder... Gundi hat dort im OK-Keller auch beide Lieder gesungen...

Liebe Grüße Jörg

Elke(R)

E-Mail

Leipzig,
22.02.2009, 21:49
(editiert von Elke, 22.02.2009, 21:55)

@ enterich
 

Der Narr

Hallo Jörg,

da hab ich mich wohl zu umständlich ausgedrückt ... ich meine EINEN Lied-TITEL für zwei (völlig verschiedene) Inhaltsvarianten, sowohl was den Text, als auch was die Melodie angeht. 1980 hat Gundi das von Dir zitierte Lied von der Bühne aus als Lied vom Narren angekündigt, auf den ab den 90er Jahren veröffentlichten CD's trägt diesen Titel dann ein anderes Lied.
Ist eben etwas verwirrend, wenn mal nicht das Lied über die Jahre Änderungen erfährt (wie z.B. bei "Gras"), sondern der Titel "wandert" ...

lg Elke

Pfeffi(R)

26.02.2009, 20:30

@ Elke
 

Der Narr

Was Elke schreibt ist richtig. Gundi hat es selbst nicht so genau genommen mit den Titeln für seine Lieder, was uns heute beim Archivieren vor erhebliche Probleme stellt. Es gibt Songs, die haben 3 oder 4 verschiedene Titel, und genau so oft hat Gundi die Texte geändert und aktuellere Varianten daraus gemacht.

"Der Narr" sind wirklich 2 grundverschiedene Lieder, beide um 1980 entstanden. "Zieht er seine Hosen runter..." wurde von Gundi als "Der Narr", aber auch als "Der Narr in der Stadt" tituliert. Der andere Titel "...man nennt mich nur den Harlekin" erhielt von Gundi wohl erst später den Titel "Der Narr".

Elke(R)

E-Mail

Leipzig,
23.08.2008, 16:37

@ Mario
 

sorry

tja, lesen können hilft...

Du hast ja geschrieben, daß Du die Titellisten beider Konzerte suchst. Sind unterwegs ;-).

lg aus L.E.,
Elke

Mario(R)

24.08.2008, 14:22

@ Elke
 

sorry

» tja, lesen können hilft...
»
» Du hast ja geschrieben, daß Du die Titellisten beider Konzerte suchst.
» Sind unterwegs ;-).
»
» lg aus L.E.,
» Elke

Danke
Mario

annette(R)

09.07.2008, 17:08

@ 57hugo
 

Erinnerung an die Zukunft/ Erinnerungen aufschreiben?

Lieber Hugo,

von anderen als den beiden in den anderen Antworten genannten Aufnahmen weiß ich auch nicht. Dabei würde mich besonders das Open-Air-Konzert in Dresden interessieren, das war wohl beim dortigen Liedersommer-Pendant im Jahr 88 oder auch '89. Erst kam Körbel, dann Gundermann, und ich glaube, dann gab es eine gemeinsame Session. War für mich eine Offenbarung, textlich und musikalisch.
Ich würde Dir vorschlagen (falls das nicht schon passiert oder geplant ist) für das Gundermann-Archiv etwas aufzuschreiben/auf band zu sprechen über diese Zusammenarbeit. Kann ich mir gut vorstellen, dass es spannend war... eine ganz besondere Zeit in der DDR, und ich würde sagen, dieses Programm war das, was sie am besten auf den Punkt brachte. Wenzels/Menschings Sachen habe ich mir erst nach der Wende angehört, vielleicht liegt es daran, dass ich meine, sie kommen an Erinnerung an die Zukunft nicht ran.

Pfeffi(R)

14.07.2008, 23:18

@ 57hugo
 

1989 - Erinnerung an die Zukunft

Lieber Hugo,

klar wirst Du von uns in den nächsten Tagen einen Mitschnitt von "Erinnerung an die Zukunft" bekommen. Als Mitwirkender in diesem Programm hast Du ja schließlich ein Recht darauf.

Gruss vom Pfeffi

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
4880 Postings in 1016 Threads, 255 registrierte User, 79 User online (0 reg., 79 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum