zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Sigmund Jähn (Gesellschaft)

verfasst von Christine(R), 02.03.2021, 19:45

Hallo Wolfgang, hallo Pfeffi, ja, da merkt man dann doch, dass wir in zwei verschiedenen Systemen groß wurden. Er war natürlich ein Kosmonaut, aus meinem westlichen Sprachgebrauch wurde dann in der Eile schnell ein Astronaut. Schmunzel, sorry. Hab ich gar nicht gemerkt. Dachte, ihr hättet mich schon mehr sozialisiert...

Ich hätte auch kein Problem damit, wenn das Planetarium nach ihm hieße. Ich weiß nicht, wie das für Leute ist, die in der DDR litten, nicht studieren durften Angehörige verloren, für die wäre es vielleicht nicht so einfach. Ich bin jedenfalls sehr froh, dass wir die Gundermann Plaza haben. Sehr unaufdringlich. Damit kann doch jeder leben, finde ich.

Und irgendwie wäre es doch schön, wenn man jemandem zugesteht, dass er sich weiterentwickelt und seine Ansichten ändert. Ich trau Gundi einfach mehr, der überall rausflog, zum Schluß selbst bespitzelt wurde, ich trau ihm mehr, als Menschen, die ein System nie kennengelernt haben. Ganz zu schweigen von so vielen Straßen usw., die bei uns nach alten Nazis hießen. Das ist einfach nochmal eine ganz andere Nummer.

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
5202 Postings in 1098 Threads, 282 registrierte User, 99 User online (0 reg., 99 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum