zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Andreas Eschbach: „NSA – Nationales Sicherheits-Amt“ (Roman) (Gesellschaft)

verfasst von wmeyer(R), 01.11.2018, 23:52

Nachtrag:

Wir können natürlich sagen - vor oder nach dem Lesen: Gut oder schlecht gesponnen. Aber das ist nicht der Knackpunkt.

Ältere werden sich vielleicht erinnern, es ging einmal die Saga von den "Siegern der Geschichte". Da sollte meinesgleichen dazugehören. Hat dann doch nicht zugetroffen. Aber hoch Begünstigte waren wir bisher allemal, jedenfalls die meisten.

Erfahrungen lassen sich offenbar ganz schlecht "vererben", besonders die schlechten. Die immer neuen Menschen wählen gern unbekümmert neue alte Wege. Und die alten neigen zum Vergessen ...

Aber es gibt keinerlei Garantie, daß es immer "vorwärts" geht, und auch die Rückschritte zählen manchmal weiter als bis eins. Macht die Augen auf, guckt Euch um. Wir müssen rechtzeitig einhalten und uns ggf. wehren - sonst geht es eines Tags nicht mehr.

Geschichte ist _immer_ in Bewegung.

Wolfgang

---
Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.
(Hanlons Rasiermesser)

In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
(Robert Green Ingersoll)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
4945 Postings in 1033 Threads, 258 registrierte User, 141 User online (0 reg., 141 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum