zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
annie, olga, franzi und mino

E-Mail

berlin MITTE,
28.03.2007, 15:51
 

GDR reloaded - the next generation (allgemein)

gott ist ein hausmeister, wir haben ihn heut getroffen! er war sehr nett zu uns.
die himmelspforte war wieder offen, wir sind reingegangen und da stand das auto von gott. es ist rot. und er hat uns eingeladen, in die kantine vom politbüro.
wir mußten uns noch nich mal als hitlerjugend verkleiden.
oder pionierlieder singen. (wir wollten nicht hitlerjugend und pionierlieder in einem satz nennen.)

mit sozialistischem gruß,
h.d.g.d.l
FRIEDEN

annie, olga, franzi und mino

E-Mail

28.03.2007, 15:55

@ annie, olga, franzi und mino

an theresa

wir meinten jetzt die torstraße 1. in berlin. mitte. mischgebiet.

Dieter1

29.03.2007, 21:38

@ annie, olga, franzi und mino

GDR reloaded - the next generation

Ja, GOTT hätte ich auch mal gern gesehen. Dann wüßte ich wenigstens, daß es ihn gibt. ER soll in den verschiedensten Hüllen erscheinen und manchmal auch nur gefühlt werden. Bei Euch war es der Hausmeister und das rote Auto beweist, daß GOTT Kommunist ist. Ihr kennt die Geschichte mit dieser Wette vor ca. 2000 Jahren? So genau kriege ich das jetzt nicht zusammen, aber der Leibhaftige gewann damals die Wette. GOTT mußte die Macht für eben diese 2000 Jahre an den Teufel übergeben und dieser übte natürlich seinen üblen Einfluß auf die Menschheit aus. Das Ergebnis ist allgemein bekannt und überall zu besichtigen. Da GOTT, wie ich jetzt annehme ein Kommunist ist, war die Große Sozialistische Oktoberrevolution das erste global wirkende Signal des großen Machtwechsels. Dieses Gebäude, in dem ER Euch erschienen ist, war für die Zeit des ersten, leider gescheiterten Umerziehungsversuches der Menschheit sowas wie ein Stützpunkt seiner Jünger. GOTT gibt nicht auf, glaubt es mir! Zugegeben, ER wird viel Arbeit haben mit dem versauten Menschengeschlecht und die erste Umerziehungsschlacht wurde erstmal verloren. Die 2000 Jahre sind jedoch vorbei und der Leibhaftige kann sich sträuben wie er will, demnächst muß er gehen!

In diesem Sinne, nur Mut und vergeßt die Pionierlieder nicht!

FRIEDEN





» gott ist ein hausmeister, wir haben ihn heut getroffen! er war sehr nett zu
» uns.
» die himmelspforte war wieder offen, wir sind reingegangen und da stand das
» auto von gott. es ist rot. und er hat uns eingeladen, in die kantine vom
» politbüro.
» wir mußten uns noch nich mal als hitlerjugend verkleiden.
» oder pionierlieder singen. (wir wollten nicht hitlerjugend und
» pionierlieder in einem satz nennen.)
»
» mit sozialistischem gruß,
» h.d.g.d.l
» FRIEDEN

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
4880 Postings in 1016 Threads, 254 registrierte User, 62 User online (0 reg., 62 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum