zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Pfeffi(R)

11.03.2020, 21:44
 

Paul Bartsch - 3 Lieder für Gundi (Musik)

Ich habe gerade die neueste CD von Paul Bartsch & Band "Alle Fragen offen" für den Folker rezensiert und kann sie jedem Gundi-Fan sehr empfehlen. Bartsch hat darauf gleich 3 Songs seinem Vorbild Gerhard Gundermann gewidmet: "Uff'm Sandberg Schlitten fahrn", "Lied auf den Tod eines Waffengefährten" und "Lied auf den Weg".
Ein wunderbares Album.

www.zirkustiger.de

Christine(R)

03.04.2020, 19:03

@ Pfeffi

Paul Bartsch - 3 Lieder für Gundi

Großartiger Tipp. Ich mag Paul Bartsch auch sehr! Die CDs, die ich von ihm habe, ich liebe sie. Ich bin nur gerade ein wenig mehr daran interessiert vor allem die Künstler zu unterstützen, denen jetzt echt die Verdienste komplett weggebrochen sind. Aber diese CD kommt sofort auf die Liste...

Pfeffi(R)

04.04.2020, 22:42

@ Christine

Paul Bartsch - 3 Lieder für Gundi

Liebe Christine,

leider sind eigentlich ALLEN Künstlern die Verdienste komplett weggebrochen. Und allen Veranstaltern. So gern man sie alle unterstützen möchte - das ist nicht einfach.

Christine(R)

05.04.2020, 12:48

@ Pfeffi

Paul Bartsch - 3 Lieder für Gundi

Das stimmt, aber manche (ganz wenige) haben eine Festanstellung wie zum Beispiel Paul Bartsch, der ist Medien-und Musikpädagoge, ist sogar Professor. Das sei ihm herzlichst gegönnt, wenn er das mit seiner superguten Musik vereinbaren kann, einer weniger, um den man sich im Moment nicht ganz so riesig Sorgen machen muß, wenigstens auf den ersten Blick nicht. Seufz, es ist eine Tragödie momentan, aber echt.

Pfeffi(R)

05.04.2020, 22:25

@ Christine

Paul Bartsch - 3 Lieder für Gundi

Ja, da hast du recht. Ich dachte aber auch an seine Band, wobei die wahrscheinlich auch noch einen "richtigen" Beruf haben.

So sehr viele Berufsmusiker gibt es im Bereich Lied/Folk eigentlich nicht, die große Mehrheit hat einen anderen Hauptberuf. Ich glaube, vielen Veranstaltern geht es da wesentlich schlechter, wenn keine Einnahmen kommen. Zumal es einige pessimistische Virologen gibt, die vorhersagen, dass Sport- und Kulturveranstaltungen mit Publikum evtl. bis zum Jahresende nicht möglich sind. Hoffen wir, dass sie damit falsch liegen und dass spätestens im September die kulturelle Prohibition zu Ende ist.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
4880 Postings in 1016 Threads, 255 registrierte User, 72 User online (0 reg., 72 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum