zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Pfeffi(R)

27.09.2018, 12:01
 

Dresen/Scheer bei "Goldene Henne" (Infos)

Wie ich gerade erfahren habe, sollen Andreas Dresen und Alexander Scheer morgen abend Gäste in der TV-Gala "Goldene Henne" sein und dort Lieder von Gundi singen. Also: 28.9.2018, 20.15 Uhr MDR-TV.
(Eine Garantie dafür übernehme ich aber nicht)

Pfeffi(R)

30.09.2018, 17:45

@ Pfeffi

Dresen/Scheer bei "Goldene Henne"

Der Auftritt in der "Goldenen Henne" fand tatsächlich statt: Andreas Dresen, Alexander Scheer und Jürgen Ehle sangen spartanisch unplugged "Gras" (leider musikalisch nicht sehr überzeugend), dazu gabs ein paar Film-Ausschnitte. In der Fülle der Darbietungen mit viel Pomp, Glitzer und Promis über 3 Stunden ging das natürlich unter. Trotzdem: Man wurde zur Kenntnis genommen und das ist schon mal positiv. Vor allem Lob an Alexander Scheer, der Gundi außerordentlich lobte.

Christine(R)

03.10.2018, 18:43

@ Pfeffi

Dresen/Scheer bei "Goldene Henne"

Danke für die Info, Pfeffi.

Fritzchen(R)

E-Mail

Zittau,
07.10.2018, 01:24

@ Christine

Dresen/Scheer bei "Goldene Henne"

vielleicht mache ich mich jetzt unbeliebt - aber ich kann (und konnte) mit den musikalischen Auftritten von Dresen, Prahl & Co nie viel anfangen. Ich liebe den Filmemacher Dresen und fand den ersten Auftritt beim Gundi-Gedenkkonzert auch ganz sympathisch - aber was seitdem kam, kann man mit Charme allein nicht immer "überspielen" - und auch der Gesang von A. Scheer ist nicht meins, ich höre da immer den Schauspieker raus der Gundermann singt. Da ist mir ein Heiner Kondschak näher.
- bin gespannt wie ihr das seht - beste Grüße in die Runde

---
alle wissen wos langgeht,
aber keiner weiß warum,
alle wissen wos langgeht,
dumdumm.

Reimar(R)

E-Mail

Dresden,
08.10.2018, 20:15

@ Fritzchen

Dresen/Scheer bei "Goldene Henne"

Ich habe die Dresen-Prahl-Band bei der Filmpremiere in Dresden am Elbufer erlebt.
Prahl ist natürlich der bessere Sänger von den beiden, aber er macht mir zu viel "Show".
Ich erlebe ihn auch auf der Konzertbühne als "Schauspieler" und das passt nicht zu Gundis Liedern.
Anders bei Dresen: er ist nun wahrlich nicht der geborene Sänger vor dem Herrn, aber ihm kaufe ich ab, was er da macht, weil er's ernst meint.
Gundis Lieder muss man mit Herzblut singen - das ist wichtiger als musikalische Perfektion.

Reimar(R)

E-Mail

Dresden,
09.10.2018, 10:28

@ Reimar

Dresen/Scheer bei "Goldene Henne"

» ... er macht mir zu viel "Show".
» Ich erlebe ihn auch auf der Konzertbühne als "Schauspieler" und das passt
» nicht zu Gundis Liedern.

... womit ich nichts gegen Axel Prahl als Schauspieler gesagt haben wollte.
Ich fand ihn im Film, besonders als gealterter Ex-Führungsoffizier, durchaus beeindruckend ...

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
4121 Postings in 871 Threads, 243 registrierte User, 71 User online (0 reg., 71 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum