zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Christine(R)

06.07.2018, 17:32
 

Zwei neue kleine Filmausschnitte im Umlauf (Gundermann)

Heute abend, MDR, 22.30 Uhr, Riverboat, Vorstellung des Gundermann Films mit Andreas Dresen.
Bei der Ankündigung darf man zwei neue kleine Filmabschnitte anschauen! Das macht schon gewaltig Appetit! Die Spannung steigt ins Unermessliche. https://www.mdr.de/riverboat/index.html

Christine(R)

10.07.2018, 21:28

@ Christine

Zwei neue kleine Filmausschnitte im Umlauf

Die Talkshow selbst war manchmal etwas grenzwertig. Viel Talk, wenig Tiefgang, ein bißchen Klatsch, Promi-Gequatsche, aber es gab auch sehr helle Momente...eigentlich vor allem dann, wenn Andreas Dresen zu Wort kam. Er saß in einer alten Jeansjacke seelenruhig und sympathisch in dem ganzen Talkchaos. Und sobald er an der Reihe war, ging es plötzlich doch auch anders. Kluge Beiträge seinerseits, er war offen, plötzlich funktionierte es auch mit dem Tiefgang. Und als es dann um Gundi ging: Empathie, Betroffenheit, Beifall aus dem Publikum ganz zügig! Das war einfach nur klasse.
Andreas Dresen war bei der Show einfach nur einer von uns, ein Gundi-Fan. Halt einer mit besonderen Talenten und einer ganz besonderen Unternehmung. Da hätten auch Johan Meijer oder Heiner Kondschak sitzen können. Der ganzen Show hätte es nicht geschadet, wenn man ein wenig mehr über Gundi und etwas weniger über Politikereitelkeiten und Oberflächlichkeiten gesprochen hätte. Aber der Effekt des Filmausschnitts und der Worte von Andreas waren deutlich zu spüren. Er und seine Projekte stachen so positiv heraus! Geschickte Überleitung von der vorherigen Teilnehmerin über Wolke 9 zum Gundermann-Film, inszeniert durch die Moderatorinnen, die für mich ein wenig sehr auf Nervensäge machten...

Brigitta ist ein ganz besonderes Lied, und Gundi ein ganz besonderer Liedermacher, das kam in dem kurzen Abschnitt des Films schon sehr gut heraus!
Wenn der Film nur halbsoviel überzeugt, erstaunt und berührt wie in der Talkshow, dann ist viel erreicht! Und Andreas Dresen ist definitiv auch ein ganz besonderer Regisseur.

Pfeffi(R)

10.07.2018, 22:47

@ Christine

Zwei neue kleine Filmausschnitte im Umlauf

Ich habe die Sendung auch gesehen. Dresen war erwartungsgemäß klasse. Was das Niveau von Riverboat betrifft: Diese Sendung lag sogar noch über dem Durchschnitt, es gab Sendungen, die waren noch viel schlechter: Nur Klatsch und Tratsch, Schlagersänger und Volksmusik. Na gut, das MDR-TV kennt ja nichts anderes als die tägliche musikalische Banalität. Außer kommenden Samstag, da will man um 22.50 Uhr über Rudolstadt berichten. Weil zu der Zeit die Stammzuschauer im Bett liegen.

Christine(R)

11.07.2018, 13:49

@ Pfeffi

Zwei neue kleine Filmausschnitte im Umlauf

Ja, mein Bedarf an Talkshows ist nach dem Abend für die nächsten Jahre gedeckt, glaube ich. War so schon hart an der Schmerzgrenze oder drüber hinaus. Danke für den Tipp mit der Rudolstadt-Sendung.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
4066 Postings in 861 Threads, 239 registrierte User, 90 User online (0 reg., 90 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum