zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
wmeyer(R)

17.05.2017, 09:37
 

DLFKultur 17.5.17: Folkmusiker gegen Trump (Musik)

Hallo,

hier wieder ein kurzfristiger Radiohinweis.

Achtung - "Deutschlandfunk Kultur" hieß bis vor kurzem noch "Deutschlandradio Kultur".

Deutschlandradio hat beschlossen, seine Programme jetzt unter einem gemeinsamen "Markenzeichen" anzubieten:

Deutschlandfunk --> Deutschlandfunk (unverändert)
Deutschlandradio Kultur --> Deutschlandfunk Kultur
DRadio Wissen --> Deutschlandfunk Nova

Mi, 17. Mai 2017 (Heute!), 18:30-19:00 Uhr, Deutschlandfunk Kultur
- Weltzeit
Das politische Lied erwacht - Folkmusiker machen Stimmung gegen Trump
Von Michael Groth

Der Blick auf die Protestbewegung der 60er-Jahre in den Vereinigten Staaten ist ohne den dazu gehörenden Soundtrack kaum möglich. „Blowin‘ in the Wind“, „Eve of Destruction“ und „The Times They Are-A-Changin” waren buchstäblich in aller Munde. Seit Mitte der 70er-Jahre versickerte die Kultur des politischen Liedes in den USA. Spätestens seit der Wahl des neuen US-Präsidenten erinnern sich US-Musiker nun wieder an die alten Vorbilder und lassen sich von ihnen inspirieren. Als Lady Gaga in der Halbzeitpause des American-Football-Endspiels einige Zeilen aus Woody Guthries Hymne „This Land is your Land” anstimmte, hatte die Protestkultur das größte Spektakel der US-Unterhaltungsindustrie erreicht. Und auch beim Treffen der „Folk Alliance“ in Kansas City sind neue Töne zu hören. (deutschlandfunkkultur.de)

Siehe auch:
http://www.deutschlandfunkkultur.de...9.de.html?dram:article_id=385847

Einen schönen Tag wünscht
Wolfgang

---
Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.
(Hanlons Rasiermesser)

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
3496 Postings in 723 Threads, 210 registrierte User, 41 User online (0 reg., 41 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum