Achtung, Programmänderung

18. Februar 2017, KuFa Hoyerswerda

Gundermann-Party

„hier bin ich geborn“

Eine gemeinsame Veranstaltung von Gundermanns Seilschaft e.V. und der KuFa Hoyerswerda


 

16.00 Uhr im Café Auszeit:

Carmen Orlet & Hugo Dietrich

Liedergeschichten - Regine Hildebrandt

Carmen Orlet & Hugo DietrichMit ihrem neuen Programm erinnern Carmen Orlet und Hugo Dietrich an Regine Hildebrandt. Fordernd, witzig und streitbar wurde sie für viele zur Identifikations- und Symbolfigur der Nachwendezeit, als Politikerin und als Mensch.

Entstanden ist ein kleines privates „Erinnerungskonzert“ - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Nachdenklich und witzig, voller staunend machender Wendungen mit Liedern und Texten von Brecht, Gundermann, Burger, Mildner und anderen.

1999 schreibt Hildebrandt einen Brief an ihre Enkel. Dieser liest sich heute - auch 15 Jahre nach ihrem viel zu frühen Tod - als Maxime und Gebrauchsanweisung für ein würdevolles und erfülltes Leben, verbunden mit der immer währenden Hoffnung auf gesellschaftliches Miteinander und Frieden.

„Ich bin, was ich bin, nicht das, was ich sein will.
Man ist immer das, was man tut, nicht das, was man tun möchte.“

Eintritt: 10,00 €, Schüler 5,00 €

 

21.00 Uhr im Saal:

Die Seilschaft

Das Konzert muß leider wegen Erkrankung von Christian Haase ausfallen.

Im Vorverkauf erworbene Karten werden über die KuFa Hoyerswerda zurückgenommen und das Geld erstattet.

Die Gundermann-Party im Februar ist ja immer auch ein Feiern von Gundis Geburtstag. Deshalb werden wir uns statt des Konzerts zu einer hoffentlich großen Peña-ähnlichen Runde zusammenfinden und gemeinsam Gundis Lieder singen und hören. Johan Meijer hat sich schon gemeldet, weitere SängerInnen und InstrumentalistInnen werden sich sicher dazugesellen. Wir laden Euch herzlich ein.

Eintritt: frei

 

Kulturfabrik Hoyerswerda, Braugasse 1, 02977 Hoyerswerda

(Stand 17.02.17, Änderungen vorbehalten)

letzte Änderung: 2017-02-17T13:29+0100