Vereinstreffen 2015

„die letzten werden die ersten sein“

Kufa Hoyerswerda, 19. bis 21. Juni 2015

Freitag, 19.06.2015

20 Uhr, Saal:
Dokumentarfilm „10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?“ (2015)

Der Kölner Filmemacher Valentin Thurn („Taste the Waste“) entlarvt in seinem neuen Werk die Profitinteressen der großen Nahrungsmittelkonzerne und zeigt als Gegenbeispiel, wie weltweit im Kleinen positive neue Wege beschritten werden.

Anschließend Ausklang des Abends am Lagerfeuer. Sänger und Instrumente werden gern gesehen und gehört.

Sonnabend, 20.06.2015

10:00 Uhr, Kleinkunstbühne:
Öffentliche Mitgliederversammlung Gundermanns Seilschaft e.V.

ab 15:00 Uhr, Terrasse:
Vorbereitung Peña

ab 18:00 Uhr, Terrasse:
Peña

Klänge, Essen und Gespräche - auch für Nichtmitglieder.
(Teilnahme frei, eine Spende zur Unterstützung der Bewirtung ist willkommen.)

Für die offene Bühne haben sich bereits angekündigt: Huderich (Dresden), Fuchstalchaoten (Gera), Hisztory (Leipzig), Johan Meijer & Robert Schuster (Amersfoort/Berlin), Wenni Schickor & Frank Jähne (Hoyerswerda/Zittau), Christian Völker (Hoyerswerda).

Sonntag, 21.06.2015

ca. 10 Uhr, Terrasse:
Offenes Lesefrühstück

Schaut nach in Euren Gedächtnissen, Regalen, Stapeln oder Geräten: Welcher Text sollte nicht nur Euch, sondern noch mehr Leser bzw. Hörer erreicht haben? Bringt ihn mit - wenn er nicht zu lang oder ‚schwierig’ ist - und lest ihn vor.

ca. 12 Uhr: Abschied und Aufbruch

(Stand 15.06.2015, Änderungen vorbehalten)

Gäste sind zu allen Veranstaltungen des Vereinstreffens herzlich eingeladen.

Für eine bessere Planung bitten wir die Vereinsmitglieder um Rückmeldung über die Teilnahme.

Anfragen bitte über: info@gundi.de

letzte Änderung: 2015-06-15T21:38+0200