Gundermanns Seilschaft e.V.

Gerhard Gundermann
Foto: Ulrich Burchert

Gerhard Gundermann (1955–1998), Liedermacher und bis 1996 Baggerfahrer in Lausitzer Tagebauen, schöpfte Kraft und Ideen aus der Begegnung und Reibung mit Natur, Menschen, Arbeit, zwei Gesellschaftssystemen. Es entstanden geerdet-versponnene, warme und raue Lieder und Texte, die Gundi auf Solo- und Bandkonzerten vorstellte und die auf CDs weiterleben.

Wir Vereinsmitglieder von Gundermanns Seilschaft e.V. sind Freunde und Anhänger von Gundermanns Poesie und engagieren uns seit 1999, seine Lieder und Gedanken lebendig zu halten. Über unsere Veranstaltungen und unsere Website wollen wir Interesse wecken und ein Austauschforum für Interessierte bieten.

fliedertee-radio Logo

20. bis 22. Juni: Vereinstreffen

07.04.2014

Unsere jüngste Gundermann-Party in Hoyerswerda liegt fast zwei Monate zurück, und wir erinnern uns immer noch gern an die „Engel über dem Revier“-Aufführung der NEUEN BÜHNE Senftenberg. Auch deshalb hier noch einmal unser Dank an Mirko Warnatz, Jan Schönberg und alle anderen Beteiligten, die sich des Themas angenommen haben. Der Spielplan bietet in dieser Saison noch ein paar Möglichkeiten, dabei zu sein - nutzt die Chance.

Bernd NitzscheUnd dann ist bald Juni - der Monat unseres jährlichen Vereintreffens. In diesem Jahr wollen wir dabei besonders an Bernd Nitzsche denken, der vor fünf Jahren verstarb. Am Sonnabend wird es deshalb im Anschluß an die Pena ein Gedenkkonzert für Bernd geben. Mehrere seiner Freunde und Mitstreiter haben zugesagt - wir freuen uns darüber und sind gespannt.

Also - befragt Euer Herz und bestückt den Kalender.
Auf Wieder-Sehen in Hoywoy : -)

Aktuell

Vorschau

Neues und Bewährtes

letzte Änderung: 2014-04-18T11:57+0200