Gundermanns Seilschaft e.V.

Gerhard Gundermann
Foto: Ulrich Burchert

Gerhard Gundermann (1955–1998), Liedermacher und bis 1996 Baggerfahrer in Lausitzer Tagebauen, schöpfte Kraft und Ideen aus der Begegnung und Reibung mit Natur, Menschen, Arbeit, zwei Gesellschaftssystemen. Es entstanden geerdet-versponnene, warme und raue Lieder und Texte, die Gundi auf Solo- und Bandkonzerten vorstellte und die auf CDs weiterleben.

Wir Vereinsmitglieder von Gundermanns Seilschaft e.V. sind Freunde und Anhänger von Gundermanns Poesie und engagieren uns seit 1999, seine Lieder und Gedanken lebendig zu halten. Über unsere Veranstaltungen und unsere Website wollen wir Interesse wecken und ein Austauschforum für Interessierte bieten.

fliedertee-radio Logo

24.-26. November: Liederfest „Hoyschrecke 2017“

31.10.2017

Nach der schönen Gundermann-Party im Oktober gilt es nun, auch dem meist trüben November angenehme Erlebnisse abzuringen. Da hat sicher jeder seine speziellen Rezepte - dennoch nicht verkehrt, dass Andere schon einiges vorbereite(te)n.

Hoyschrecke(n)So zum Beispiel das inzwischen einundzwanzigste „Liederfest Hoyschrecke“. Die Wettbewerbsteilnehmer stehen fest, die Jury ist berufen: gute Gelegenheit, freundliche Leute auf und vor der Bühne zu erleben und persönliche Entdeckungen zu machen. Wir haben geplant, die Abendveranstaltungen wieder im fliedertee-radio zu übertragen.

Desweiteren der Gundermann-Kalender 2018. Es ist ja nicht untersagt, schon jetzt mal reinzugucken oder ihn sogar aufzuhängen. Vielleicht auch eine Geschenkidee für gleich oder später :-)

Kalender-2018 Titel

SchaltzentraleAußerdem rufen wir Euch auf zum Mitmachen: Für das Kufa-Projekt „Gundermann-Schaltzentrale“ wurde die Crowdfunding-Aktion gestartet. Schaut mal rein und prüft wohlwollend; sie läuft bis zum 20.12.2017.

Noch mehr Möglichkeiten, z. B. Konzerte der Seilschafts-Band, findet Ihr hier unter „Aktuell“.
Macht was draus ...

Aktuell

Vorschau

Neues und Bewährtes

letzte Änderung: 2017-11-07T00:15+0100