Gundermanns Seilschaft e.V.

Gerhard Gundermann
Foto: Ulrich Burchert

Gerhard Gundermann (1955–1998), Liedermacher und bis 1996 Baggerfahrer in Lausitzer Tagebauen, schöpfte Kraft und Ideen aus der Begegnung und Reibung mit Natur, Menschen, Arbeit, zwei Gesellschaftssystemen. Es entstanden geerdet-versponnene, warme und raue Lieder und Texte, die Gundi auf Solo- und Bandkonzerten vorstellte und die auf CDs weiterleben.

Wir Vereinsmitglieder von Gundermanns Seilschaft e.V. sind Freunde und Anhänger von Gundermanns Poesie und engagieren uns seit 1999, seine Lieder und Gedanken lebendig zu halten. Über unsere Veranstaltungen und unsere Website wollen wir Interesse wecken und ein Austauschforum für Interessierte bieten.

fliedertee-radio Logo

23. August: Spielfilm-Premiere „Gundermann“

01.08.2018

Bevor wir nach vorne schauen, noch mal ein dankbarer Blick zurück: Auf das erstaunliche und wundervolle Projekt „Gundermanns Lieder in Europa“, das es jetzt auszuwerten und nachzubereiten gilt. Und auf die vielen tollen Veranstaltungen anlässlich Gundis Todestags. Großes Lob an alle Mitwirkenden - hinter, auf und vor den Bühnen.

Spielfilm GundermannAm 23. August nun die (offizielle) Premiere des Spielfilms "Gundermann" von Andreas Dresen. Alle sind voller Vorfreude. Wäre sie auf den 24. gefallen, läge die Anschaffung eines Adventskalenders nahe. Aber auch wieder nicht, denn in Zeiten der Digitalisierung ist Warten nicht mehr so verbreitet. Schön für die Ungeduldigen - bereits ab dem 13. August zieht der Film seine hoffentlich eindrucksvolle Bahn durch die Kinos unseres Landes. Toi toi toi - wir fiebern weiterhin mit.

Terminlich mittendrin der Altenhofer Liedersommer (17./18. August), diesmal mit Manfred Maurenbrecher, Sony Thet, Lucie Mackert & Peter Fischer, Bastian Bandt sowie Haase & Band.

Gute Gelegenheit, bereits auf Veranstaltungen gegen Ende des Jahres hinzuweisen. Z. B. die Gundermann-Party am 10. November in der Berliner Wabe - mit „Lari und die Pausenmusik“, „Onkel Tom & Huck“ sowie Johan Meijer mit Künstlern von „Gundis Lieder in Europa“. Dazu gehören natürlich auch wieder die Konzerte der Randgruppencombo „zwischen den Jahren“.

Als besonderes Bonbon laden wir Euch ein, mit uns zusammen das Jahr 2018 in schöner Umgebung und unter dem Klang von Gundi-Songs zu verabschieden - bei der Gundermann-Silvester-Party in der Europäischen Jugenderholungs- und Begegnungsstätte Werbellinsee (EJB). Übernachtungen mit Verpflegung sind bereits ab 30. Dezember möglich. Die Live-Musik kommt von Unbekannt Verzogen und den Fuchstal-Chaoten.

Überlegt, prüft und meldet Euch. Nutzt ggf. den Liedersommer für einen ersten Eindruck.

Bis demnächst - wir sehen uns ...

 


Projekt „Gundermanns Lieder in Europa“ gefördert durch:
Logo Land Brandenburg Logo Kulturstiftung Sachsen Logo Bé Ruys Fonds Logo Rosa-Luxemburg-Stiftung

Aktuell

Vorschau

Neues und Bewährtes

letzte Änderung: 2018-08-01T03:49+0200